OpenGL Tutorial (Version 3.3) – Wegpunkte-Navigation (Download)

Im nachfolgenden OpenGL-Programmbeispiel wird der Einsatz des Wegpunkte-Systems demonstriert, dass wir in den Teilen 9 und 10 unserer Artikelreihe über KI-Programmierung entwickelt haben. Die Wegpunkte werden zunächst zufällig um die Kamera herum verteilt. Ebenfalls nach dem Zufallsprinzip werden Ziele ausgewählt (gelb markierte Wegpunkte), die von einer Handvoll Boids angesteuert werden müssen.
Beobachten Sie nun die Boids bei ihrer Zielsuche.



Hinweis:
Für die Ausführung dieses Programmbeispiels muss der Treiber Ihrer Grafikkarte die OpenGL Version 3.3 unterstützen.

Visual C++ 2010: DemoWithOpenGL2010_Tut9

 

Interessante Artikel