OpenGL Tutorial (Version 3.3) – Kameradrehung, Hintergrund-Darstellung via Sky Box u. Sky Sphere, Cursor-Darstellung (Download)

Das nachfolgende OpenGL-Programmbeispiel demonstriert ihnen die Verwendung von Sky-Boxen und -Spären sowie die Darstellung und Bewegung eines eigenen Cursors. Die Kamera kann in diesem Beispiel völlig frei gedreht werden.


Hinweis:
Für die Ausführung dieses Programmbeispiels muss der Treiber Ihrer Grafikkarte die OpenGL Version 3.3 unterstützen.

Visual C++ 2010: DemoWithOpenGL2010_Tut4

Interessante Artikel